Das schöne Flussdelta von Neretva und seine bewässerte Obstgärten

Foto: Goran Jakus
Mehr Fotos zeigen

Gourmet- und Weinreisen Reise

Das Neretva Delta, Süddalmatien - Heimat legendärer Weingärten

Besuchen Sie das Tal, in dem der Fluss Neretva und die Adria sich vereinigen und eins der letzten unberührten Feuchtgebiete Europas bilden. Ihr Hotel, welches auch gleichzeitig ein Weingut ist, wird Sie mit den feinsten lokalen Weinsorten verwöhnen. Es erwarten Sie delikate Meeresfrüchte, welche von Einheimischen schon seit Jahrhunderten nach besonderen Rezepten zubereitet werden. Des Weiteren erwarten Sie viele kleine Abenteuer in dieser einmaligen und faszinierenden Umgebung.

Wenn Sie zum ersten Mal Ihren Blick über das Panorama der grüner Felder, die mit den Flussarmen der Neretva durchzogen sind, schweifen lassen, wird Ihnen dieser Anblick den Atem rauben und Ihnen wird bewusst, weshalb diese zauberhafte Region auch „Die grüne Perle der Adria“ genannt wird. Die Neretva ist die Lebensader der Region, welche die fruchtbare Erde mit Wasser versorgt und so das Tal ernährt. Im Gegenzug kultivieren die Bewohner des Tals Weintrauben für die besten Weinsorten ganz Dalmatiens. Während Ihres Aufenthalts werden Sie lokale Weingüter besuchen und ihre herrlichen Weine verkosten, gepaart mit frischen, köstlichen Meeresfrüchtegerichten. Abgesehen von den kulinarischen Höhepunkten erwarten Sie jeden Tag neue, unvergessliche Erlebnisse: Staunen Sie über die atemberaubende Landschaft, begeben Sie sich auf eine Foto-Safari auf einem Boot im Sumpfgebiet, besuchen Sie den Tempel des Augusteum und besichtigen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten in Opuzen.

Trip highlights

  • Übernachten Sie in einem Hotel mit angeschlossenem Weinberg
  • Führung durch das Prović Weingut mit Weinverköstigung der lokalen Rebsorten
  • Führung durch das Rizman Weingut mit Weinverköstigung der lokalen Rebsorten
  • Fotosafari auf einem Boot
  • Beeindruckender Ausblick auf das Neretvatal von den umliegenden Hügeln

Verfügbar imAPR-OKT
Dauer4 Tage
Teilnehmerzahl4 Personen
SupportTeilweise geführt
Sprachenen
Preis pro Personab 540,00 €
Geeignet für
  • Weinliebhaber
  • Naturliebhaber
  • Freunde
  • Senioren
Ihre Unterkunft
  • 3-Sterne Hotel
Ihr Trip Designer ist Vesna Luzar

Äußerst vielseitige Reisedesignerin mit einer langjährigen Karriere in der Reiseindustrie

Die Aktivitäten finden auf dem Gebiet des Flussdeltas Neretva statt

In der einzigartigen Landschaft des Neretva Deltas, eingebettet zwischen Sandbänken und Flussarmen, liegt die malerische Stadt Opuzen. Obwohl sich nur 22 km von dem insgesamt 240 km langen Flussverlauf der Neretva in Kroatien befinden, ist dieser ein ganz besonderer Flussabschnitt, da die Neretva hier einen einmaligen Ausblick auf die kroatische Küste bietet. Die Neretva Region bietet besondere Spezialitäten, welche Sie in keinem anderen Teil Kroatiens finden können, allerdings finden Sie hier zugleich eine Reihe von typischen dalmatinischen Delikatessen wie Peka- und Grill-Gerichte, frischen Fisch oder den Pašticada-Schmorbraten. Das Aal- oder Frosch-Brodet ist eine Spezialität, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten und die sich herrlich mit den Top-Weinen aus der Region paart. Zlatarica, Chardonnay, Merlot/Cabernet Sauvignon sind nur einige der großen Namen der Region. Seerosen und Schilffelder schmücken die zahlreichen Flussläufe der Neretva und bilden einen einzigartigen Lebensraum für seltene Vogelarten, weshalb die Region auch zum ornithologischen Reservat erklärt wurde. 

Reiseverlauf

TAG 1

Weinprobe und Abendessen in Opuzen

Ankunft in Opuzen, im Herzen der Weinregion des Neretva Deltas. Die heimischen Weingüter genießen fast das ganze Jahr über Sonne und bringen daher einmalige Chardonnays, Merlot/Cabernet Sauvignons und Gelber Muskateller zu Tage. Tatsächlich sind Ihre Gastgeber, die Besitzer des kleinen Familienhotels 3-Sterne, die ersten Winzer, die den Chardonnay im Süden Kroatiens kultiviert haben.

Unterkunft im Hotel und Rundgang durch das Weingut, welches an das Hotels anschließt, samt einer geführten Verkostung von vier Weinsorten:

  • Livia - autochthone Rebsorte, welche nur am Fluss Neretva zu finden ist
  • Chardonnay - aus lokalem Anbau am Delta
  • Teuta (rosé) – Syrah, der seinen Namen nach der illyrischen Königin erhalten hat
  • Merlot/Cabernet Sauvignon - der 15 Monate lang in Holzfässern reift

Abendessen im Hotel.

Tipp

In der Nähe des Hotels, an der Flussmündung, befindet sich ein Strand, der täglich seine Form verändert. Der Strand ist auch einer der besten Orte zum Kitesurfen in Europa.

Gastro-Tipp

Nach der Tour folgt ein 3-Gänge-Abendessen mit Wein, frischen Austern, Blaukrabben nach Buzara-Art mit Tagliatelle, selbstgebackenem Brot und Olivenöl, hausgemachter Käse im Olivenöl oder Ähnliches, von der Saison abhängend.

TAG 2

Halbtagesausflug entlang am linken Ufer der Neretva und Besuch der Weinkellerei Rizman

Nach dem Frühstück folgt die Fahrt in die umliegenden Berge. Dort genießen Sie nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf das Neretva Delta, sondern Sie besichtigen auch den größten mittelalterlichen (verlassenen) Friedhof der Region mit uralten Grabsteinen, und das alte Fort, welches wahrscheinlich aus der Zeit der Venezianer stammt.

Nach dieser spannenden Tour genießen Sie ein Mittagessen in der modernen Weinkellerei Rizman, die für die Herstellung heimischer Spitzenweine steht.

Hier können Sie folgende Rebsorten verköstigen:

  • Plavac Mali – die bekannte dalmatinische Weinsorte, hergestellt aus den typischen blauen, kleinen Trauben
  • Pošip – eine authotone weiße dalmatische Weinsorte
  • Tribidrag - dunkelrote Weinsorte, welche in Kalifornien auch als Zinfandel bekannt ist

Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch Opuzen. Bestaunen Sie den typischen mediterranen Hauptplatz, entworfen vom berühmten Architekten Nenad Fabijanić. Dort finden Sie auch die Tiberius-Büste, sowie die größte, aus einem einzigen Stein hergestellte, Bank der Welt, welche stattliche 13 Tonnen wiegt.

Einen Steinwurf entfernt liegt die Kirche des hl. Stefan, die im späten 19. Jahrhundert errichtet wurde, umgeben von Cafés, die zum Flanieren einladen. Die Promenade der Neretva liegt ganz in der Nähe und lädt zu einem romantischen Spaziergang ein.

TAG 3

Boot-Fotosafari auf der Neretva

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Fotosafari mit einem traditionellen Boot der Neretva Region (lađa genannt) zum einem der letzten erhaltenen, authentischen Sumpfgebiet Europas.

Ein besonderer Ort, an dem wir halt machen ist der Kuti See, der im Sommer von den Gezeiten der Adria beeinflusst wird, sodass in der Mitte des Sees eine Insel entsteht. Der Legende nach befindet sich auf dem Grund des Sees eine versunkene Stadt und wenn man bei klarem Wetter genau hinschaut, kann man die Umrisse der Dächer und der Wände dieser geheimnisvollen Stadt erkennen. Während der zweistündigen Fahrt bieten wir Ihnen frisches Obst und einen hausgemachten Likör.

Es folgt ein Mittagessen in einem alten Steinhaus am See, das nur über den Wasserweg erreicht werden kann. Das Haus hat eine Terrasse, die über dem Fluss reicht und auf der das Mittagessen serviert wird. Schlemmen Sie sich durch die lokale Küche in vier Gängen, welche zum Teil vor Ihrem Augen auf dem Kamin zubereitet werden. Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten (von der Saison abhängend) wie z.B. marinierte Meeresfrüchte oder das Aal- oder Frosch-Brodet mit selbstgebackenem Brot und Wein.

Nach dem Mittagessen kehren wir mit dem Boot zum Hotel zurück und besuchen anschließend das wunderschöne, archäologische Museum Narona in Vid. Hier finden Sie etwa 900 Exponate, die die Geschichte der Stadt seit dem Ende des 3. Jahrhunderts v. Chr. bis zum 15. Jahrhundert erzählen. Lassen Sie sich von den Überresten des römischen Tempels Augusteum, der dem Kaiser Augustus gewidmet ist, mit seinen 17 Marmorstatuen, die Teils natürlicher und teils übernatürlicher Größe sind, beeindrucken.

Tipp

Falls Sie noch nicht müde sind, kommen Sie mit zu einer Nachtwanderung (auf Anfrage) durch die Berge oberhalb von Gradac und genießen Sie den spektakulären nächtlichen Ausblick auf die Riviera Gradac und die umliegenden Inseln von einer Höhe von 500 m.

TAG 4

Zu Besuch im Familienweingut und unterwegs im Vogelreservat

Frühstück und Check-out bis 10 Uhr. Falls Sie noch etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Rundgang durch das Weingut der Famile Volarević, welches eins der größten in ganz Kroatien ist. Hier erwartet Sie eine weitere spannende Weinprobe inklusive 3-Gänge-Mittagessen. Die erlesenen Weine, die aus diesen Weingut stammen, tragen den Namen Syrtis, was übersetzt Prud (=Sandbank) bedeutet und gleichzeitig der Name des Dorfes ist, aus dem die Familie stammt. Das Sumpfgebiet von Prud ist ein besonderes Vogelreservat und Heimat vieler geschützter mediterraner Vogelarten. 

Im Preis inbegriffen

  • Unterkunft mit 3 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Merlot im Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • Ortstaxe
  • Weinprobe und Abendessen mit Weinbegleitung in der Weinkellerei Prović
  • Besichtigung des Friedhofs Prović und der Festung Smrden grad
  • Weinprobe und Mittagessen im Weingut Rizman
  • Foto-Safari auf einem Boot und ein 4-Gänge-Mittagessen mit Weinbegleitung (marinierte Meeresfrüchte und Pastete vom Weißfisch - Livia-Wein, Garnelen vom Grill mit Mangold - Chardonnay, Aal- oder Frosch-Brodet mit Polenta - Wein Merlot/Cabernet, Desserts mit einem hausgemachten Likör, selbstgebackenem Brot, Wein Prović (je 0,05l von jedem Wein + kostenloses Nachschenken Ihres Lieblingsweins), Mineralwasser (Änderungen möglich - von der Saison abhängig).
  • Mehrwertsteuer

Im Preis nicht inbegriffen

  • Eintrittskarte für das Narona Museum
  • Fakultative Ausflüge
  • Persönliche Kosten
  • Versicherung

Fragen Sie nach Verfügbarkeit & erhalten Sie ein Angebot

Was passiert, wenn Sie ein Angebot verlangen?

1

Wir werden die Verfügbarkeit überprüfen und die Reservierungen für Ihre Zimmer, Restaurants, Fremdenführer usw. vornehmen.

2

Nachdem die Reservationen vorgenommen sind, werden wir das Möglichste tun, um das beste Angebot für Ihren Ankunftstermin und Personenzahl vorzubereiten.

3

Sie erhalten das Angebot und Zahlungsoptionen per E-Mail. Selbstverständlich sind wir jederzeit gerne bereit, weitere Angebote zur Verfügung zu stellen.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die von unseren neuen Reisen und besonderen Angeboten erfahren?