Man füttert die Schafe auf der Insel auf offenen Weiden. Aromatische Kräutern verleihen der Milch und anschließend dem Käse ihren einmaligen Geschmack

Foto: Lukasz Nowak
Mehr Fotos zeigen

Ländlicher Tourismus Reise

Werden Sie für eine Woche zum Hirten. Entspannen Sie Geist und Seele bei der traditionellen Arbeit des Hirten.

Leben Sie eine Woche wie ein Hirte auf der mediterranen Insel Pag. Vergessen Sie den Stress des Alltags und lernen Sie, wie man Schafe hütet. Werden Sie eins mit der Natur, essen Sie einfache, aber köstliche Speisen, die von den Bauern aus Pag zubereitet werden und erfahren Sie, wieso der Pager Käse zu den Besten der Welt zählt.

Pag ist eine, von der Natur geprägte Insel. Frische Luft, saftige Weiden, entspannender Vogelgesang, ein bezaubernder Sternenhimmel und die leichte Meeresbrise, werden Sie von Anfang an in ihren Bann ziehen, während Sie die Woche als Hirte verbringen. In der gleichnamigen Hauptstadt der Insel Pag werden Sie komfortabel untergebracht und gehen täglich nach dem Frühstück mit einem lokalen Hirten zur Weide. Sie werden Schafe hüten, sie einsammeln, ihnen Futter und Wasser bringen, Lämmlein streicheln und ab und zu eine Trockenmauer reparieren, falls ein Stein abhandengekommen ist. Wenn sich der Hunger meldet, werden Sie zusammen mit dem Hirten typische Hausmannskost genießen.

Jeden Tag nach der Rückkehr nach Pag werden Sie die Möglichkeit haben, die Gegend zu entdecken. Erkunden Sie am Abend die gastronomischen Höhepunkte der Insel und probieren Sie die berühmten Spezialitäten, wie z.B. das Lammfleisch von Pag und den ausschließlich von Pager Schafen hergestellten Käse. Der Pager Käse ist der renommierteste und meist ausgezeichnete Schafkäse in der Region und Sie werden ein Teil dieser Erfolgsgeschichte werden. Da Ihre Schafe am frühen Morgen auf Sie warten, gehen Sie lieber früh zu Bett.

Trip highlights

  • Erleben Sie das Inselleben abseits vom Stadtlärm, Menschenmassen, Verschmutzung und Stress
  • Hütten Sie Schafe und verpflegen Sie sie mit Wasser und Nahrung
  • Authentische Mahlzeiten während der Hütezeit

Verfügbar imAPR-JUNI,
SEPT-NOV
Dauer8 Tage
Teilnehmerzahl2-8 Personen
SupportGeführt
Sprachenen
Preis pro Personab 573,00 €
Geeignet für
  • Naturliebhaber
  • Ältere Leute
  • Junge Paare ohne Kinder
Ihre Unterkunft
  • Privatwohnung
Ihr Trip Designer ist Helena Šarić

Lebt die Devise: „Wohin auch immer du gehst, solltest du mit ganzem Herzen gehen.“

Die Aktivitäten finden auf der Insel Pag statt

Die Insel Pag ist für ihre traditionelle Schafzucht berühmt. Hier füttert man Schafe auf offenen Weiden mit aromatischen Kräutern, die der Milch und anschließend dem Käse ihren einmaligen Geschmack verleihen. Die Bura, der kräftige Wind, der über den Velebit fegt, wirbelt eine Menge adriatischen Seesalzes auf und trägt dazu bei dem Pager Schafprodukten ihren unverwechselbaren Geschmack zu geben.

Reiseverlauf

Tag 1

Willkommen auf der Insel der Schafe

Willkommen auf der Insel Pag und in ihrer gleichnamigen Inselhauptstadt. Machen Sie sich in Ihrem Apartment gemütlich. Nach einer kurzen Pause beginnt Ihr Leben als Hirte. Der einheimische Reiseführer begleitet Sie bis zur Weide, auf der der Hirte sorgsam über die Herde wacht und dort erwartet Sie eine kurze Einführung in das Hirtenleben. Nehmen Sie die Natur mit allen Sinnen wahr! Die Geräusche der Schafe und der salzige Duft in der Luft bringen Ihnen Erholung und Entspannung. Die Arbeit mit den Schafen wird Ihnen vor Augen führen, was wir in unserem städtischen Leben vermissen. Diese Umgebung ist eine Welt ohne urbanen Lärm, Gedränge, Verschmutzung oder Stress.

Wenn Sie Ihre tägliche Arbeit vollrichtet haben und von den Weiden zurückkehren, bleibt Ihnen noch Zeit, um die Umgebung zu erkunden.

Tage 2-7

Jeder Tag gleicht dem anderen, aber jeden Tag werden Sie etwas neues Erleben

Nach dem Frühstück gehen Sie zur Weide um dem örtlichen Hirten Gesellschaft zu leisten. Hüten Sie die Schafe, sammeln Sie sie ein und geben Sie ihnen Wasser und Futter. Pag ist eine Insel mit einer kargen Vegetation, dennoch gibt es hier Salbei und Strohblumen (auch Currykraut genannt) und die beiden tragen dazu bei, dem Pager Käse seinen außergewöhnlichen Geschmack zu geben.

Treiben Sie die Schafe zu der heimischen Käserei und tragen Sie dazu bei, einen der berühmtesten Käse der Welt herzustellen.

Jedes Mal, wenn Sie der Hunger überkommt, werden Sie sich mit einer typischen Bauernmahlzeit stärken, so wie es die Hirten seit jeher auf der Weide getan haben: Käse und Brot mit Trauben, Äpfeln, Feigen, Mandeln – je nachdem, was Mutternatur gerade hergibt.

Wenn Sie Ihre täglichen Aufgaben erledigt haben, kehren Sie nach Pag zurück und genießen, nach getaner Arbeit Ihre freie Zeit. Es gibt vieles in der Stadt und in der Umgebung zu entdecken. Am Nachmittag und am Abend steht eine breite Auswahl an geführten oder eigenständigen Ausflügen bereit, wie z.B.

  • Die Käserei von Pag
  • Das Salzmuseum
  • Die Galerie der Spitze
  • Der alte Stadtkern aus der Renaissance
  • Die Maria Himmelfahrtskirche
  • Die Windmühle von Pag
  • Außergewöhnliche Restaurants mit authentischer lokaler Küche

Tag 8

Zum Schluss besuchen Sie Novalja

Acht Tage und acht wunderbare Morgen auf der Insel des Salzes, der Spitze, des Käses und der Schafe haben sich als wahrer Balsam für Ihre Seele und Ihren Körper erwiesen. Mit neuer Kraft und einem gestärkten Geist kehren Sie nach Hause zurück. Lassen Sie diese einzigartige Erfahrung in der Natur Ihnen helfen, kommende Aufgaben mit der Gelassenheit und Ruhe zu bewältigen.

Wir werden Sie nicht nach Hause schicken, ohne Ihnen Empfehlungen für die weiteren Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf der Insel Pag zu geben. Wenn das Wetter es erlaubt, gehen Sie nach Novalja, den bekannten Touristenort auf der Insel Pag. Besuchen Sie auf jeden Fall das alte Aquädukt in Novalja, der als das bedeutendste archäologische Erbe der Insel Pag gilt. Dieser unterirdische Tunnel wurde im 1. Jahrhundert, während des Römischen Reichs erbaut und versorgte die Umgebung mit dem Quellwasser aus dem naheliegenden Novalja Feld.

Gute Reise!

Im Preis inbegriffen

  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne Apartment
  • Tägliches Programm - Schafhaltung
  • Authentische Hausmannskost jeden Tag auf der Weide: Pager Käse und Brot mit Trauben, Äpfeln, Feigen, Mandeln - saisonal
  • Mehrwertsteuer

Im Preis nicht inbegriffen

  • Ankunft auf die Insel Pag
  • Transfer vom Apartment zur Weide, mit dem Rückkehr - 48.00 € täglich (Falls Sie nicht mit Ihrem eigenen Transport ankommen möchten.)
  • Persönliche Kosten
  • Versicherung

Fragen Sie nach Verfügbarkeit & erhalten Sie ein Angebot

Was passiert, wenn Sie ein Angebot verlangen?

1

Wir werden die Verfügbarkeit überprüfen und die Reservierungen für Ihre Zimmer, Restaurants, Fremdenführer usw. vornehmen.

2

Nachdem die Reservationen vorgenommen sind, werden wir das Möglichste tun, um das beste Angebot für Ihren Ankunftstermin und Personenzahl vorzubereiten.

3

Sie erhalten das Angebot und Zahlungsoptionen per E-Mail. Selbstverständlich sind wir jederzeit gerne bereit, weitere Angebote zur Verfügung zu stellen.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die von unseren neuen Reisen und besonderen Angeboten erfahren?