Erkunden von der mediterranen Landschaft auf dem Pferderücken ist vom Reitlehrer kontrolliert und ist auch für Einsteiger ungefährlich

Foto: Kojan Koral
Mehr Fotos zeigen

Ländlicher Tourismus Reise

Entdecken Sie das einfache Landleben und die traditionelle mediterrane Küche

Auf dieser sechstägigen Reise durch mediterrane Dörfer in der Umgebung von Dubrovnik werden Sie entdecken, wie das vollwertige und stressfreie Leben aussieht, von dem viele träumen: gesundes und köstliches Essen, Spitzenweine, Naturschönheiten. Ihr freundlicher Gastgeber wird Ihnen auf dieser Reise Gesellschaft leisten und Sie werden die Umgebung teilweise auch zu Pferd, in Begleitung eines Reitlehrers, erkunden können.

Man sagt, dass das Leben auf dem Land gesünder ist als das Leben in der Stadt. Zählt man noch eine Vielzahl kultureller Erlebnisse, Naturschönheiten, traditionelle Kultur und einige der weltweit köstlichsten und gesündesten Gerichte jeden Tag dazu, bekommt man einen Traumurlaub, von dem man sich wünscht, dass er nie zu Ende geht.

Wir führen Sie in die südlichste Region von Kroatien, wo Sie die weltbekannte mediterrane Küche in alltäglichen dalmatinischen Spezialitäten verkosten können: geräucherten Schinken, Käse, Kalbfleisch, pašticada, Polenta, Olivenöl, Fischprodukte, bodenständige Weinsorten und andere Delikatessen, die Sie nicht nur kosten, sondern auch an einem Kochkurs selbst zubereiten werden.

Trip highlights

  • Verkostung authentischer mediterranen Küche und Weine
  • Reiten durch die Natur (für Anfänger geeignet)
  • Bootsausflug nach Dubrovnik
  • Besuch einer alten Steinfestung und einer traditionellen Mühle
  • Workshop der Konavle-Stickerei und Erstellung eigener Souvenirs

Verfügbar imFEB-MAY, SEP-NOV
Dauer6 Tage
Teilnehmerzahl2-6 Personen
SupportGeführt
Sprachendeen
Preis pro Personab 809,00 €
Geeignet für
  • Familien mit Kindern
  • Freunde
  • Team Building (bis 6 Personen)
Ihre Unterkunft
  • Apartment am Bauerngut
Ihr Trip Designer ist Nikolina Lovrenčić

Lebensfrohe Reiseführerin, die gerne in die Welt der Märchen eintaucht

Die Aktivitäten finden in Ćilipi statt und Dubrovnik

Mediterrane Lebensweise und Küche sind von grundlegender Bedeutung für die Identität der Menschen, die in dieser Region leben. Sie spiegelt das Erbe diverser Kulturen und kultureller Einflüsse wider, die durch Generationen kontinuierlich weitergegeben wurden, sodass man die gegenseitige Verbundenheit der Einwohner zu dieser Zeit spüren kann. Um einen einfacheren Anschluss an diese Kultur zu schaffen, werden Sie bei Ihrem Gastgeber und seiner Familie untergebracht, die Ihnen während der gesamten Aufenthaltsdauer zur Verfügung stehen wird.

Reiseverlauf

Tag 1

Das Leben auf dem Land kennenlernen

Ihr Gastgeber Marin (oder einer seiner Söhne) wird Sie am südlichsten kroatischen Flughafen, Dubrovnik, empfangen und etwa 10 Minuten zu seinem Landgut in Konavle fahren.

Dieses Familienanwesen erstreckt sich über 3000 m2 und es hat ein mehrere Jahrhunderte altes Steinhaus, das das Leben auf dem Land perfekt widerspiegelt, sowohl das vergangene als auch das heutige. Im obersten Stockwerk des Hauses gibt es ein gemütliches Appartement mit allen Haushaltsutensilien, die Sie in den nächsten 6 Tagen brauchen werden. Sollten Sie weitere Unterstützung oder Service benötigen, stehen Ihnen die auf der anderen Seite des Hauses wohnenden Gastgeber gerne zur Verfügung. Sie haben einen getrennten Eingang, wodurch die Privatsphäre beider Seiten geschützt und ebenso ein schneller Service gewährleistet wird.

Die Gastgeber werden Sie noch einmal begrüßen, diesmal mit einem köstlichen Abendessen, das sie aus regionalen Produkten zubereitet haben: hausgemachter, in Öl eingelegter Käse, geräucherter Schinken, geröstete Paprikaschoten, Auberginen, Olivenöl, hausgemachtes Brot, hausgemachter Kuchen und Willkommensgetränke.

Tag 2

Koch- und Stickkurs

Der Morgen beginnt mit einem landestypischen Frühstück, nach dem Sie das Landgut erkunden können: Garten mit teilweise landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Dreschplatz, Weinpresse und Steinexponate. Sie werden beobachten können, wie Haustiere frei herumlaufen – Ziegen und Hühner, die Sie auch füttern können. Genießen Sie den Blick aufs Meer, die Wälder, Gärten und Weinberge.

Am Nachmittag findet der Kochkurs statt. Mit Ihrem Gastgeber Marin werden Sie Kalbsbraten mit Gartengemüse unter einer Glocke zubereiten. In der Zwischenzeit, während das Gericht gebraten wird, werden Sie von einem professionellen Reiseleiter abgeholt, mit dem Sie einen Trip zum Dorf Čilipi unternehmen und das Heimatmuseum besuchen werden. Čilipi ist das Kulturzentrum von Konavle, bekannt für Folklore-ereignisse, an denen man die Tradition von Konavle sowie die berühmte Volkstracht, die Tänze von Konavle und die traditionelle Stickerei kennenlernen kann. Im Heimatmuseum von Konavle kann man Volkstrachten für Frauen und Männer, Schmuck, Waffen, Musikinstrumente, Gemälde und alle anderen Schätze dieser Region aus verschiedenen Epochen bestaunen.

Kehren Sie danach zum Landgut zurück und genießen Sie gemeinsam das selbst gemachte Mittagessen.

Für den späten Nachmittag ist ein Kurs der Konavle-Stickerei geplant. Sie werden in einem Kunstatelier Seidenstickereien machen. Diese Gegend ist nämlich bekannt für die Herstellung von Rohseide aus Seidenraupen, daher haben Sie die Gelegenheit, Ihr eigenes Souvenir zu machen, während Sie hausgemachten Kuchen und Käse verkosten.

Rückkehr zum Landgut, Entspannung und Übernachtung.

Tag 3

Weinproben in Dörfern mit traditionellen Steinhäusern

Der Morgen beginnt wieder mit einem köstlichen Frühstück, wonach Sie vom örtlichen Reiseleiter zu einem Abenteuer durch die Dörfer von Konavle geführt werden, Weinverkostung und großzügiges Gastronomieangebot eingeschlossen. Die Siedlungen von Konavle haben aufgrund der Steinarchitektur, die viele Geschichten zu erzählen hat, bis heute ihr traditionelles Aussehen behalten: hier werden immer noch alle Lebensaspekte gepflegt, die Lebenskultur, die Landbewirtschaftung unter Berücksichtigung traditioneller Prinzipien sowie das Gefühl der Zugehörigkeit. In einem solchen Haushalt werden Sie mediterranes Hähnchenfleisch mit Polenta zum Mittagessen bekommen.

Die einzigartige Landschaft von Konavle werden Sie auf dem Pferderücken weiter erkunden. Der Ausflug wird vom Reiseleiter kontrolliert und ist für Anfänger und Einsteiger ungefährlich, da die Strecke nicht anspruchsvoll und der Ritt langsam genug ist, um die unerforschten Waldwege und die felsige Küste von Konavle komplett entspannt genießen zu können.

Den Abend lassen Sie nach der Rückkehr zum Landgut bei einem leichten Abendessen ausklingen.

Tag 4

Mit dem Boot nach Dubrovnik

Nach dem Frühstück geht es auf nach Cavtat, einem ehemaligen Dorf, das sich zu einer wunderschönen, entspannten Mittelmeerstadt voller weißer Steinhäuser, Gassen, Grünoasen, Cafés und Restaurants entwickelt hat.

Eine halbe Stunde Bootsfahrt weiter erreichen Sie noch ein ehemaliges Dorf, heute eine der schönsten Städte unter einer Stadtmauer – Dubrovnik. Angesichts des vielfältigen kulinarischen Angebots können Sie sich das heutige Mittag- und Abendessen nach Belieben aussuchen.

Rückkehr zum Landgut und Übernachtung.

Tag 5

Festung und alte Steinmühle

Der Besuch eines Weinguts steht nach dem Frühstück auf dem Programm. Dort werden Sie von einem anderen Gastgeber mit einem Aperitif (Feige, Kräuter oder Prosecco) empfangen. Sie können sich im Museum, im Weinkeller und in den Weinbergen umsehen, wobei Sie einen kurzen geschichtlichen Überblick über den Weinanbau und die Weinherstellung aus dieser Region zu hören bekommen. Zum Mittagessen verkosten Sie 4 verschiedene Käsesorten und hausgemachte Produkte wie Käse, Brot, geräucherten Schinken, saisonalen Salat, Früchte oder Kuchen.

Der Reiseleiter bringt Sie danach zur Festung Sokol, die sich in einem Gebirgspass an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina befindet. Diese beeindruckende Festung diente einst zum Schutz der kroatischen Grenze und ist heute ein Denkmal aus mittelalterlicher Zeit, das einen einzigartigen Ausblick auf die Adria mitsamt umliegender Landschaft bietet.

Das nächste Ausflugsziel - eines von vielen wunderschönen Anwesen der Region, umfasst die Besichtigung einer alten Steinmühle am Fluss Ljuta und das Abendessen – Dubrovnik pašticada mit Gnocchi.

Rückkehr zum Landgut und Übernachtung.

Tag 6

Abschied von den Gastgebern mit einem Konavle-Frühstück.

Check-out aus dem Appartement, aber erst nachdem die Gastgeber noch ein letztes Frühstück für Sie vorbereitet haben. 

Im Preis inbegriffen

  • 5 Übernachtungen in einer zwei-Zimmer-Wohnung in einem Familienanwesen mit komplett möblierter Küche und Badezimmer, einem getrennten Eingang und WLAN
  • Vollpension (Frühstück im Familienanwesen, Mittag- und Abendessen an verschiedenen Orten gemäß Reiseplan; inkl. Mittagessen und Frühstück an Tag 4)
  • Rücktransfer vom Flughafen Dubrovnik zum Landgut mit organisierten Übernachtungen
  • Kochkurs im Familienanwesen (Tag 2)
  • Seidenstickerei-Workshop (Tag 2)
  • englischsprachiger Reiseleiter/Reitlehrer (Tag 3)
  • Alle Ausflugtransfers
  • englischsprachiger Reiseführer bei Ausflügen in Konavle und zu den Anwesen (Tag 2 und Tag 3); Festung Sokol (Tag 5); Steinmühle am Fluss (Tag 5) und Cavtat (Tag 4)
  • Eintrittskarten für das Heimatmuseum in Konavle (Tag 2)
  • Eintrittskarten für die Festung Sokol (Tag 4) 

Im Preis nicht inbegriffen

  • Getränke in Vollpansion
  • persönliche Kosten
  • Reise-, Unfall- und Reiserücktrittsversicherung 

Fragen Sie nach Verfügbarkeit & erhalten Sie ein Angebot

Was passiert, wenn Sie ein Angebot verlangen?

1

Wir werden die Verfügbarkeit überprüfen und die Reservierungen für Ihre Zimmer, Restaurants, Fremdenführer usw. vornehmen.

2

Nachdem die Reservationen vorgenommen sind, werden wir das Möglichste tun, um das beste Angebot für Ihren Ankunftstermin und Personenzahl vorzubereiten.

3

Sie erhalten das Angebot und Zahlungsoptionen per E-Mail. Selbstverständlich sind wir jederzeit gerne bereit, weitere Angebote zur Verfügung zu stellen.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die von unseren neuen Reisen und besonderen Angeboten erfahren?