Die Meštrović Galerie, die sich auf den Südhängen von Marjan, oberhalb von Split befindet, war der Wohnsitz des Bildhauers

Foto: Galerija Meštrović
Mehr Fotos zeigen

Kultur, Kunst und Geschichte Reise

Ivan Meštrović in Split – die zeitlosen Werke des großen Bildhauers

In Split begann der junge Meštrović seine künstlerische Ausbildung in einer Bildhauerwerkstatt. Hier, umgeben von monumentalen Gebäuden, wie dem zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden, Diokletianpalast, wurde der größte kroatische Bildhauer Ivan Meštrović, von der historischen Kulisse dieses einmaligen Ortes vielfältig inspiriert.

Ivan Meštrović ist der berühmteste kroatische Künstler des 20. Jahrhunderts. Er war Bildhauer, Steinmetz, Maler, Architekt und Schriftsteller, lebte in Wien, Paris, Rom, Zagreb, Split und den Vereinigten Staaten von Amerika, deren Staatsbürgerschaft er annahm, und war Rektor der Akademie der bildenden Künste in Zagreb, als auch Mitglied der American Academy of Arts and Letters. Meštrović, der vorwiegend von antiken Gebäuden, wie den Diokletiansmausoleum, inspiriert wurde, hinterließ seiner Heimat und der Stadt Split ein immenses künstlerisches Reichtum. 

Trip highlights

  • Besuchen Sie die Meštrović Galerie, welche als seine Residenz diente und heute seine Meisterwerke ausstellt
  • Besichtigen Sie die hölzernen Reliefs von Meštrović, die in der Kapelle des Heiligen Kreuzes ausgestellt sind
  • Besuchen Sie das Meštrović Mausoleum auf dem Hügel in Otavice
  • Bestaunen Sie die Statue des Gregor von Nin, ein beeindruckendes Werk von Ivan Meštrović
  • Erkunden Sie den Diokletian Palast, ein UNESCO Weltkulturerbe im Herzen von Split

Verfügbar imAPR-OKT
Dauer4 Tage
Teilnehmerzahl2 Personen
SupportTeilweise geführt
Sprachenen
Preis pro Personab 684,00 €
Geeignet für
  • Künstler und Kunstliebhaber
  • Erwachsene mit und ohne Kinder
  • Senioren
Ihre Unterkunft
  • 4-Sterne Hotel
Ihr Trip Designer ist Vesna Luzar

Äußerst vielseitige Reisedesignerin mit einer langjährigen Karriere in der Reiseindustrie

Die Aktivitäten finden in Split und dessen Umgebung statt

Split und sein historisches Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, war nicht nur eine architektonische Inspiration für einen der einflussreichsten europäischen Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, sondern ist auch Schauplatz zahlreicher Werke des Bildhauers. Zwischen den beiden Weltkriegen schuf er, inspiriert von Michelangelo, zahlreiche Steinreliefs, von denen die Statue des Bischofs von Nin, Grgur Ninski, das bekannteste Werk ist. Der Legende nach führt das Berühren seines großen Zehs zum Glück und zur Erfüllung Ihrer Wünsche.

Besuchen Sie die beeindruckende Meštrović-Galerie, die an den südlichen Hängen des Berges Marjan liegt und die die Residenz dieses Ausnahmekünstlers war. In der Galerie befinden sich Meisterwerke aus Marmor, Bronze und Holz, religiöse Skulpturen, verschiedene Zeichnungen und Kunstwerke, die unter dem Einfluss des Impressionismus, Jugendstil und des Art Deco geschaffen wurden. Es folgt ein Ausflug nach Otavice, wo auf dem höchsten Punkt des Hügels, die Familiengruft von Meštrović liegt, die inoffiziell auch das Meštrović Mausoleum genannt wird. Die aus heimischem Stein des nahegelegenen Gebirges erbaute Gruft, ist mit typischen Steinreliefs mit biblischen Motiven verziert.

Reiseverlauf

Tag 1

Erleben Sie beeindruckende Architektur von Split und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Stadt

Nach Ihrer Ankunft in Split folgt der Check-in im Hotel. Spazieren Sie durch die Straßen dieser dynamischen Stadt, die von den eindrucksvollen Überesten des riesigen Diokletianpalasts geprägt ist, aber auch als urbanes und kulturelles Zentrum Dalmatiens gilt und die Wärme und Herzlichkeit des Mittelmeers ausstrahlt. Alternativ können Sie zu Fuß die Vidilica erklimmen, einen Aussichtsturm auf dem 178 Meter hohen Hügel Marjan, zu dem man über eine Treppe vom Ufer gelangt und der den schönsten Blick auf die Stadt bietet.

Gastro-Tipp

Am Abend empfehlen wir Ihnen einen Besuch in einem der Fischrestaurants wie z.B. die Konoba Varoš oder Noštromo. Anschließend lohnt sich Besuch der einzigartigen Jazz-Bar mit der Bibliothek Marcvs Marvlvs, die sich vor dem Stadtmuseum aus dem 15. Jahrhundert befindet.

Tag 2

Split City Tour mit Besuch der Meštrović-Galerie

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Stadtbesichtigung, welche einen Besuch des Diokletianpalasts miteinschließt, der Teil des UNESCO-Welterbes ist und heute das Herz der Altstadt bildet. Es folgt der Besuch des alten Weinkellers und des Peristils, des zentralen Platzes des Palastes. In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen schuf Meštrović, inspiriert von Michelangelo, zahlreiche Steinreliefs, Statuen und Porträts, von denen die Statue des Bischofs von Nin, welche 1929 errichtet wurde und als das bekannteste Werk von Meštrović gilt. Es ist eine gigantische Statue, mit einem vergoldeten Zeh, der schon ein wenig abgenutzt ist, da ihn jeder Vorbeigehende berührt, im Glauben, dass dies Glück bringt und seine Wünsche wahr werden lässt.

Am Nachmittag besuchen Sie die Residenz, die heute die Meštrović-Galerie beheimatet. Diese liegt an den südlichen Hängen des Berges Marjan und empfängt Sie mit einem wunderschönen mediterranen Garten mit Blick aufs Meer. In der Galerie befinden sich Meisterwerke aus Marmor, Bronze und Holz, religiöse Skulpturen, verschiedene Zeichnungen und Kunstwerke, die unter dem Einfluss des Impressionismus, Jugendstil und Art Deco geschaffen wurden. Anschließend besuchen Sie das Anwesen Crikvine-Kaštilac mit der Kapelle des Heiligen Kreuzes, die verschiedene Holzreliefs von Meštrović ausstellt. Rückfahrt ins Hotel.

Tipp

Die große zentrale Halle im ersten Geschoss der Galerie ist als Ausstellungsraum für Skulpturen gedacht, wird aber auch gelegentlich für kulturelle Veranstaltungen genutzt. So wurde Puccinis Oper Turandot hier aufgeführt.

Tag 3

Olivenölverkostung im Hinterland Dalmatiens und Besuch des Meštrović Mausoleums

Nach dem Frühstück machen wir einen halbtägigen Ausflug nach Otavice, einem Ort im dalmatinischen Hinterland, in dem Meštrović seine Kindheit verbrachte. In Otavice auf dem höchsten Punkt des Hügels liegt die Familiengruft Meštrović, die inoffiziell auch Meštrović Mausoleum genannt wird. Sie wurde von 1926 bis 1930 aus heimischem Stein des nahe gelegenen Svilaja Gebirges erbaut. Die Gruft ist mit typischen Steinreliefs mit biblischen Motiven dekoriert. Nach der Besichtigung besuchen wir das Anwesen Stella Croatica in der Nähe von Klis, wo Sie die authentische Lebensart einer typischen dalmatinischen Familie kennenlernen werden. Wir besichtigen das Ethnodorf, in dem sich ein Olivengarten, ein ökologischer Obstgarten und ein Aromapark befinden und Sie Olivenöl und süße lokale Produkten verkosten können. Rückfahrt ins Hotel.

Tipp

Es besteht die Möglichkeit die Produkte von Stella Croatica zum Fabrikpreis einzukaufen.

Tag 4

Fakultativer Ausflug nach Trogir

Nach dem Frühstück folgt der Check-out aus dem Hotel. Falls Ihnen noch genügend Zeit bleibt, empfehlen wir einen Besuch der mittelalterlichen Stadt Trogir, wo das Denkmal Petar Berislavić von Ivan Meštrović steht. Der bunte Markt von Split oder ein Spaziergang auf der Promenade Riva, die voller Leben und Atmosphäre steckt, sind weitere tolle Optionen um Ihren Urlaub abzuschließen.

Im Preis inbegriffen

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer Standard im 4-Sterne-Hotel inklusive 3 x Frühstück
  • Ortstaxe
  • Stadtbesichtigung zu Fuss (ca. 2 h) mit Führung auf Englisch
  • Besuch der Galerie Meštrović und Crikvine Kaštilac in Split
  • Besuch der Familiengruft Meštrović in Otavice
  • Besuch des Anwesens Stella Croatica (Transfer, Reisebegleitung, Eintritt und Olivenölverkostung )
  • Mehrwertsteuer

Im Preis nicht inbegriffen

  • Eintrittskarten für Museen, die während des Stadtbesuchs besichtigt werden
  • Persönliche Kosten
  • Versicherung

Fragen Sie nach Verfügbarkeit & erhalten Sie ein Angebot

Was passiert, wenn Sie ein Angebot verlangen?

1

Wir werden die Verfügbarkeit überprüfen und die Reservierungen für Ihre Zimmer, Restaurants, Fremdenführer usw. vornehmen.

2

Nachdem die Reservationen vorgenommen sind, werden wir das Möglichste tun, um das beste Angebot für Ihren Ankunftstermin und Personenzahl vorzubereiten.

3

Sie erhalten das Angebot und Zahlungsoptionen per E-Mail. Selbstverständlich sind wir jederzeit gerne bereit, weitere Angebote zur Verfügung zu stellen.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die von unseren neuen Reisen und besonderen Angeboten erfahren?